Der Tierpark in Bischofswerda

10.07.2013 (8)Foto von Juliane Gude TP“… bärisch viel Naturerlebnis!“

Der Tierpark Bischofswerda ist seit 2001 in Trägerschaft der Lebenshilfe.

Hier wurden 12 Außenarbeitsplätze für Menschen mit Behinderung geschaffen. Unter Anleitung des Tierparkteams stellen diese Mitarbeiter täglich unter Beweis wie sie mit “Bär und Co” zurechtkommen. Ihr Verdienst ist es auch, dass sich der Tierpark in einem so gepflegten Erscheinungsbild präsentiert.
Der Tierpark Bischofswerda ist der “Kleinste” im Freistaat Sachsen,  trotzdem hat er einiges zu bieten: 60 Tierarten mit ca. 200 Tieren, vom Totenkopfäffchen bis zum Braunbären.

Bei uns können Sie bääärisch was erleben!  Schauen Sie selbst…

>>> tierpark.bischofswerda.de
>>> Aktuelle Termine und Veranstaltungen im Tierpark