Verein

2015

Beendigung der Baumaßnahmen am neuen Funktionsanbau. WST 2015

2014

Beginn der Baumaßnahmen für den neuen Funktionsanbau der Hauptwerkstatt im Industriegebiet Nord. Fertigstellung des „neuen“ Bärencafés im Tier- und Kulturpark Bischofswerda.
Anmietung des ehemaligen Skoda-Autohauses „Hantusch“ zur Erweiterung der Montage.
AH_Hantusch_aussen

2013

Fertigstellung des Begegnungszentrums „Oase der Sinne“.
Eröffnung des Rad- und Wanderzentrums „Tor zur Oberlausitz“ im Tier- und Kulturpark Bischofswerda.
Begegnungszentrum

2012

Start des Projektes Deutsch-polnischen Begegnungszentrums „Oase der Sinne“ als Treff- und Kontaktpunkt für eine wachsende deutsch- polnische Partnerschaft im Behindertenhilfebereich. mehr begegnungszentrum modell

2011

Einweihung des „Hauses am Tierpark“ mit Sozialräumen für die Tierparkmitarbeiter Betreuung einer Außenwohngruppe mit 6 Personen und einem Bereich Ambulant Betreutes Wohnen für 8 Personen.Fest zum 20-jährigen Bestehen der Lebenshilfe e.V. Bischofswerda.

2009

Übernahme des neuen Förder- und Betreuungsbereiches mit 16 Plätzen für schwerst mehrfach behinderte Menschen fbb_2

2008

Einweihung der 40er Werkstatt für chronisch psychisch Kranke auf der Bautzener Straße in Bischofswerda. Einweihung des Wohnhauses Bautzener Straße 56 als Ambulant Betreutes Wohnen

2007

50 Jahre Tierpark Bischofswerda und Einweihung des neuen Bärengeheges

2005

Kauf und Ausbau des Wohnhauses Neustädter Straße 5 in Bischofswerda als Ambulant Betreutes Wohnen für sieben Menschen mit Behinderung DIGITAL CAMERA

2001

Übernahme des Tierparks Bischofswerda in die Trägerschaft der Lebenshilfe

1999

Einweihung der neuen 120 er Werkstatt der Lebenshilfe im Gewerbegebiet Nord

1998

Richtfest zum Werkstattneubau

1997

Erster Spatenstich für den Neubau der Werkstatt an der Carl-Maria-von-Weber-Straße 13 in Bischofswerda

1996

Erweiterung der Werkstatt – Anmietung einer Halle im gewerbepark „Max Aicher“

1994

Übernahme der Trägerschaft über die Werkstatt für behinderte Menschen in Großdrebnitz mit 35 behinderten Beschäftigten

1991

Gründung des Kreisverbandes der Lebenshilfe Bischofswerda e.V.